Visualisierung

Kulturhaus Karstorbahnhof Heidelberg

Die Freianlagen des Karlstorbahnhofes befinden sich in einem extrem spannenden Platzgefüge. Der künftige Marlene Dietrich Platz beinhaltet neben den Freiflächen des Karlstorbahnhofes auch die Freiflächen des Kreativwirtschaftszentrums, des sog. Kulturmarktes (Der andere Park) und die Flächen um die Gebäude "Reitplatz" Süd und Nord.

Wir schaffen mit dem Entwurf eine klare und robuste Grundstruktur, die jedoch eine hohe Vielfalt an Nutzungen zulässt und miteinander verbindet. Entwurfsprägend sind sicherlich die großformatigen Betonplatten, welche einen besonderen Charakter kreieren den neuen und alten Genius loci miteinander verzahnen. Ein lockeres Baumraster überstellt die Flächen und sorgt für eine angenehme Atmosphäre.

Standort

Heidelberg

Bauherr

Stadt Heidelberg - Amt für Konversion und Finanzen

Projektpartner

GGH / Bernhardt + Partner Architekten